Zurück zum Archiv für: Aktuelles

Urteil des BGH: Unterbrechung des Kostenfestsetzungsverfahrens

Das Kostenfestsetzungsverfahren wird auch dann durch die Insolvenz eines Verfahrensbeteiligten unterbrochen, wenn zum Zeitpunkt der Insolvenzeröffnung die Kostengrundentscheidung bereits rechtskräftig ist.

Urteil des BGH vom 19.06.2012 zu Az.: VIII ZB 79/11