Zurück zum Archiv für: Aktuelles

Urteil des BGH: gespartes Vermögen unterliegt dem Insolvenzbeschlag

Vermögen, das der Schuldner nach der Verfahrenseröffnung aus pfändungsfreiem Arbeitseinkommen angespart und auf ein Konto eines Kreditinstituts eingezahlt hat, unterliegt dem Insolvenzbeschlag.

Urteil des BGH vom 26.09.2013 – IX ZB 247/11 (SK-27.03.14)