Zurück zum Archiv für: Aktuelles

Urteil des BGH: Entlassung des Insolvenzverwalters bei Vielzahl von Pflichtverletzungen

Wenn das Insolvenzgericht eine Vielzahl von Pflichtverletzungen feststellt, die für sich alleine eine Entlassung des Insolvenzverwalters nicht rechtfertigen, ist es eine Frage des Einzelfalls, ob die Gesamtschau dieser Pflichtverletzung dazu führt, dass der Insolvenzverwalter entlassen werden kann.

Urteil des BGH vom 25.09.2014 – IX ZB 11/14 (SK-29.12.14)