Zurück zum Archiv für: Aktuelles

Urteil des BGH: Bargeschäftsprivileg

Ist der Arbeitnehmer vorleistungspflichtig, genießen Lohnzahlungen seines insolventen Arbeitgebers, die binnen 30 Tagen nach Fälligkeit bewirkt werden, das Bargschäftprivileg.

Urteil des BGH vom 10.07.2014 – IX ZR 192/13 (SK-29.12.14)